• +49 (0) 821 / 78 38 21 oder +49 (0) 8233 / 849 867-1
  • Deutschlandweit kostenloser Versand ab 60 €
  • Online-Shop mit über 20 Jahre Erfahrung
  • +49 (0) 821 / 78 38 21 oder +49 (0) 8233 / 849 867-1
  • Deutschlandweit kostenloser Versand ab 60 €
  • Online-Shop mit über 20 Jahre Erfahrung
EquiPower Magnesium 750 g

EquiPower Magnesium 750 g

17,90 €

(1 kg = 23,87 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 1-3 Tag(e)

Beschreibung

EquiPower - Magnesium fördert die innere Ruhe und Gelassenheit bei gleichzeitiger Steigerung der Motivation, der Leistungsfähigkeit.


Ergänzungsfuttermittel für Pferde
Steigerung der nervlichen Belastbarkeit
Verbesserung des Wohlbefindens
Minderung von Stressreaktionen

EquiPower - Magnesium bewirkt durch das Zusammenspiel von Magnesium (Nervosität und Angst), Tryptophan (innere Ruhe) und Vitamin B12 (Nervenleistung) eine umfassende Stabilisierung des Nervensystems.

Anwendung
EquiPower - Magnesium fördert die innerer Ruhe und Gelassenheit bei gleichzeitiger Steigerung der Motivation, der Leistungsfähigkeit und des Wohlbefindens.

Analytische Bestandteile
Rohprotein 7,4 %
Rohfett 2,0 %
Rohfaser 0,8 %
Rohasche 26,4 %
Magnesium 11,0 %
Calcium 2,0 %
Phosphor 0,2 %
Natrium 0,1 %

Zusatzstoffe je kg (Liter)
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe
Vitamin B12 100.000 mcg
L-Tryptophan 20.000 mg

Vitamin B12 als Cyanocobalamin

Zusammensetzung
Weizenfuttermehl, Dextrose, Magnesiumoxid, Magnesiumfumarat, Calciumcarbonat.

Verwendungshinweis
Ausgewachsene Pferde (500 kg): 25 g pro Tag
Fohlen, Jung- und Kleinpferde: 12 g pro Tag
über das Futter verabreichen.

Fütterungsdauer
Um eine optimale Wirkung zu erreichen, sollte die Fütterungsdauer mindestens 2 Wochen betragen. Die Fütterung über einen längeren Zeitraum oder ganzjährig ist problemlos und verbessert die Resultate.

Gemäß den Anti-Doping- und Medikamentenkontrollregeln der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) besteht bei diesem Produkt wegen Tryptophan eine empfohlene Karenzzeit (von der letzten Anwendung des Produktes bis zum Einsatz auf dem Turnier) von 48 h. Gemäß FEI-Regeln ist die Anwendung dieses Produktes im Wettkampf erlaubt.